FANDOM


Die Assassinengilde war eine Organisation die in Darujhistan operierte. Sie war beinahe so alt wie die Stadt selbst und wurde von den Adeligen dafür bezahlt Konkurrenten und Bedrohungen auszuschalten.

Struktur Bearbeiten

Gildenmeister/Gildenmeisterin Bearbeiten

Das Oberhaupt der Gilde war der Meister oder die Meisterin. Der offizielle Titel lautete "Meister der Assassinen".

  • Vorcan Radok - Meisterin der Gilde während der Ereignisse von Die Gärten des Mondes[1]

Clans Bearbeiten

Die Assassinen der Gilde waren Angehörige verschiedener, miteinander konkurrierende Clans, denen ein Clanführer vorstand.

Jurig Denattes Clan Bearbeiten

Ozelots Clan Bearbeiten

Agenten Bearbeiten

Agenten der Gilde war Angehörige der Gilde oder Menschen die für die Gilde arbeiteten, aber keine Assassinen waren.

Ausrüstung Bearbeiten

Unter Vorcan Radoks Führung war die Gilde dazu übergegangen verstärkt Magie und magische Artefakte zu nutzen. Gift war aus der Mode gekommen und Rallick Nom war einer der wenigen Assassinen die noch damit arbeiteten[3].

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Assassinen der Gilde patrollierten Nachts auf den Dächern von Darujhistan. Nach dem Fall von Fahl wurden mehrere dieser Assassinen getötet, unter anderem Talo Krafar[4]. Laut Ozelot verlor die Gilde innerhalb von einer Stunde von Streifen[5]. Die Täter waren Nachtjäger der Tiste Andii, welche von ihrem Herrn, Anomander Rake, ausgesandt worden waren um die Gilde auszulöschen und so zu verhindern, dass das Imperium ihr einen Kontrakt über die Herrscher der Stadt anbieten konnte. Vorcan hatte allerdings den Verdacht, dass Klauen in der Stadt aktiv wäre und beauftragte Ozelot damit ihnen eine Falle zu stellen. Rallick Nom sollte den Köder spielen[6].

Kalam Mekhar und der Schnelle Ben trafen später auf im Phoenix auf Rallick Nom, als sie nach einer Möglichkeit suchten mit der Gilde Kontakt aufzunehmen und folgten ihm zu einem Lagerhaus, wo die Falle zuschnappen sollte. Allerdings wurden die Assassinen von den Nachtjägern Anomander Rakes überrascht und viele getötet.[7]

Vorcan nahm schließlich einen Kontrakt des Malazanischen Imperiums auf die Mitglieder des T'orrud-Zirkels, die wahren Herrscher der Stadt, an, nachdem sie den 9. Trupp auf Lady Simtals Gedderone-Fest getroffen hatte[8]. Allerdings scheiterte sie alle damit alle Mitglieder zu töten und musste vor den Nachtjägern mit Rallick Nom ins Finnesthaus fliehen.[9]

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Dramatis Personae, Seite 787
  2. Die Gärten des Mondes, Kapitel 5, Seite 209
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 7, Seite 258
  4. Die Gärten des Mondes, Kapitel 5
  5. Die Gärten des Mondes, Kapitel 6, Seite 237
  6. Die Gärten des Mondes, Kapitel 6, Seite 237-238
  7. Die Gärten des Mondes, Kapitel 13
  8. Die Gärten des Mondes, Kapitel 22, Seite 722-723
  9. Die Gärten des Mondes, Kapitel 24, Seite 775-776
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki