FANDOM


Baria Setral war ein Mitglied der Roten Klingen aus Dosin Pali[1]. Seine Brüder waren Mesker Setral und Orto Setral[2]. Er hatte kalte Augen und einen eingeölten Bart[3].

Er trug einen Kettenpanzer in den Otataral-Ringe eingearbeitet waren, um ihn vor Magie zu schützen[4].

Das Reich der Sieben Städte Bearbeiten

Baria kam als Kommandant einer Gruppe von vierzig Roten Klingen, zu der auch sein Bruder Mesker gehörte, von Dosin Pali nach Hissar um die dortigen Roten Klingen zu verstärken. Nachdem sie ihr Schiff verlassen hatten wollten sie auf dem nahen Markt ein Massaker anrichten, wurden aber von einer Gruppe Wickaner gestobt und von Kulp überredet friedlich zu bleiben, da sie sonst von den Wickanern getötet werden würden. Sie wurden schließlich von Mitgliedern der Hissargarde und einem sechzig Wickanern in Empfang genommen[5].

Er und seine Einheit eskortierten zusammen mit der Siebten Armee die Malazanischen Flüchtlinge nach Westen. Duiker traf ihn während der Schlacht an der Sekala-Furt wieder, als er mit seinen Soldaten zum westlichen Flussufer aufbrachen und die dortigen Einheiten zu unterstützen. Er schien gegenüber Duiker nicht nachtragend zu sein und überbrachte dessen Warnung vor den Semk an die Kommandanten am anderen Ufer. Seinen Bruder Mesker der Duiker misstraute brachte er zum Schweigen[6].

Er und seine Einheiten griffen in den Kampf ein, als es besonders schlecht für die Soldaten der Siebten Armee stand. Sie warfen sich mit dämonischer Wildheit in den Kampf und verschafften so der Infanterie Zeit sich neu zu formieren. Die Kompanie wurde aber bis zum letzten Mann ausgelöscht. Ihre Geschichte wurde am Abend nach der Schlacht oft erzählt und sogar Coltaine machte eine Bemerkung dazu. Das Opfer der Roten Klingen wurde zu einer Legende in der Kette der Hunde[7].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Das Reich der Sieben Städte, Dramatis Personae. Seite 499
  2. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 3, Seite 133
  3. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 10, Seite 458-459
  4. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 3, Seite 135
  5. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 3, Seite 133-136
  6. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 10, Seite 458-459
  7. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 10, Seite 486
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki