FANDOM


Blutöl (engl. Bloodoil) war ein Öl, welches von den Teblor benutzt wurde. Sie rieben damit ihre Waffen, Rüstung und Körper ein und war für die Herstellung von Schwertern aus Blutholz notwendig[1]. Es war wohl für die Magieresistenz und schnelle Heilung von Wunden bei den Teblor verantwortlich. Wenn man es trank löste es unkontrollierbare Lust und Raserei aus. Frauen waren für die Nachwirkungen anfälliger als Männer und konnten darunter Monatelang leiden, während bei Männern die Wirkung nach weniger als einer Woche abgeklungen war[2].

Ein Bestandteil von Blutöl war ein rotes Pulver, welches die Teblor von Klippenwänden abkratzten. Dabei handelte es sich wohl um Otataral, da dies die Immunutät gegen Magie sowie die schnelle Heilung erklären würde.

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki