FANDOM


Die Daru waren eine kulturelle Gruppe mit eigener Sprache gleichen Namens. Sie gehörten zur Bürgerschaft mehrerer Städte in Zentral-Genabackis[1].

Sie waren eine der beiden Hauptbevölkerungsgruppen in Darujhistan. Die andere waren die Gadrobi. Ein Viertel der Stadt war nach ihnen benannt[2]. Eine andere Stadt in der es eine größere Zahl an Daru in der Bevölkerung gab war Capustan. Dort lebten sie friedlich mit den einheimischen Capan zusammen. Man konnte sie dort an ihrer bunten, individuellen Kleidung erkennen[3].

Die Sprache Daru war eng mit dem Capan das in Capustan gesprochen wurde verwandt, und ebenfalls, wenn auch entfernter, mit Elin welches im Süden in Elingarth gesprochen wurde. Sprecher der einzelnen Sprachen konnten einander verstehen, wobei diese wie, teilweise schwierige, Dialekte der eigenen klangen[4].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Glossar, Seite 790
  2. Die Gärten des Mondes, Glossar, Seite 794
  3. Die eisige Zeit, Kapitel 7, Seite 343
  4. Die eisige Zeit, Kapitel 7, Seite 336
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki