Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Denul

1.266Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Denul war das menschliche Gewirr des Heilens[1]. Fäustel beschrieb es als wild und gefährlich. Mit Hoch-Denul war es möglich Narben zu heilen[2] und Gliedmaßen nachwachsen zu lassen.

Die Göttin des Gewirrs war Shedenul/Soliel.

Fäustel beschrieb eine Heilung mit Denul so:[3]
Die Heilung für das Fleisch und den Geist der das Fleisch belebt sollte niemals getrennt ablaufen. Es ist schwer zu erklären. Die Denul-Gewirre beziehen alle Aspekte des Heilens mit ein, den eine Beschädigung wirkt sich auf alle Bereiche aus. Der Schock ist die Narbe, die wie eine Brücke die Kluft zwischen Körper und Geist überspannt.
―Fäustel[DGdM [src]]

Nennenswerte Nutzer Bearbeiten

Anmerkungen und QuellenangabenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki