FANDOM


Der Aal war ein sagenumwobener Meisterspion in Darujhistan.[1] Seine Identität war nur wenigen Menschen bekannt. Es gab aber viele Gerüchte über ihn. Diesen zufolge hatte er hunderte von Spionen und versuchte den Status Quo zu wahren, da er eine Abneigung gegen Tyrannei hatte.[2]

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Ein Agent des Aals namens Kreisbrecher versorgte den Hohen Alchemisten Baruk mit Informationen über Ratsherr Turban Orr, da die beiden gemeinsame Interessen hatten. Es wäre für Baruk ein leichtes gewesen Kreisbrechers Identität herauszufinden, er hielt sich aber zurück.[3]

Turban Orr gab den Agenten des Aals die Schuld daran, dass seine Pläne gescheitert waren und machte Jagd auf sie. Während dessen versorgte der Aal Baruk mit Hinweisen auf die Malazanischen Eindringlinge in der Stadt.[2]

Von Kreisbrecher erfuhr der Aal auch von Turban Orrs Attentatsplänen auf Coll und leitete die Information an Rallick Nom weiter. Er schickte auch Irilta und Mira aus um auf Crokus, den Träger der Münze, aufzupassen.[4]

Agenten Bearbeiten

Identität des Aals Bearbeiten

Identität
Bedeutende Spoiler zu Ende.

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Dramatis Personae, Seite 787
  2. 2,0 2,1 Die Gärten des Mondes, Kapitel 12, Seite 450
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 6, Seite 225
  4. Die Gärten des Mondes, Kapitel 17
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki