Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Die Gärten des Mondes/Prolog

< Die Gärten des Mondes

1.266Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Die Gärten des Mondes
Erweiterter DP Prolog
Fahl
Kapitel 1 Kapitel 2
Kapitel 3 Kapitel 4
Darujhistan
Kapitel 5 Kapitel 6
Kapitel 7
Die Mission
Kapitel 8 Kapitel 9
Kapitel 10
Assassine
Kapitel 11 Kapitel 12
Kapitel 13
Die Gadrobi-Hügel
Kapitel 14 Kapitel 15
Kapitel 16
Die Stadt des blauen Feuers
Kapitel 17 Kapitel 18
Kapitel 19
Das Fest
Kapitel 20 Kapitel 21
Kapitel 22 Kapitel 23
Kapitel 24
Epilog

Der Imperator ist tot!'
Wie seine rechte Hand - so kalt, so abgetrennt
Doch achtet auf die sterbenden Schatten,
die vereint dahingleiten, blutig und besiegt
hinab und aus dem Blick der Sterblichen ...
Verstoßen von der Herrschaft des Zepters,
von güldenen Kandelabern, denen das Licht entflohen,
von einem Herd, den kühle Edelsteine einst umringten,
dem Diese Wärme sieben Jahre lang entströmte ...

Der Imperator ist tot.
Wie sein meisterhafter Gefährte,
das Seil sauber durchtrennt
Doch achtet auf die keimende Wiederkehr -
das zerrissene Leichentuch, die schwankende Dunkelheit -
die im sterbenden Licht des Imperiums die Kinder umarmt.
Vernehmt die Furchtsam wieder aufgenomm'ne Totenklage,
denn bevor an diesem Tag die Sonne untergeht
wird Blut über die gewölbte Erde kommen,
und in Obsidian-Augen
wird siebenmal die Rache erklingen ...

―Die Anrufung des Schattens (I.i. 1-18)
Felisin (geb.1146)[Die Gärten des Mondes#Prolog [src]]

Prolog Bearbeiten

Das Jahr 1154 von Brands Schlaf.
Das Jahr 96 des Imperiums von Malaz.
Das letzte Jahr von Imperator Kellanveds Herrschaft.

Ganoes Paran

Der zwölf Jahre alte Ganoes Paran beobachtet von den den Mauern von Mocks Feste aus das Mausviertel der Stadt Malaz. Sein Vater ist im Inneren und verhandelt mit der Faust der Stadt. Ein Kommandant der Brückenverbrenner spricht ihn an und die beiden reden über den Tod von Dassem Ultor, dem Ersten Schwert des Imperiums in der Stadt Y'Ghatan. Ein weiterer Brückenverbrenner mit einer Fiedel auf dem Rücken kommt hinzu und die beiden reden über die Niederschlagung des Aufstandes im Mausviertel sowie den neuen Namen der Regentin Hadra, Laseen. Ganoes übersetzt den Namen als Thronmeister aus dem Napanesischen.

Hadra erscheint mit zwei Mitgliedern der Klaue. Der Kommandant schickt seinen Gefährten los um sich um die Probleme im Mausviertel zu kümmern. Der Kommandant und Hadra streiten sich und tauschen Drohungen aus, wobei der Kommandant erwähnt das Hadras neue Magie-Gesetze die Rückkehr des Imperators nicht überleben würden. Hadra geht.

Ganoes erzählt dem Kommandanten das er Soldat werden will wenn er groß ist. Der Kommandant warnt ihn davor, auch wenn der Junge davon nichts hören will.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki