FANDOM


Die Gefundenen waren ein geheimer Stamm der Teblor, welcher 'Siballe der Ungefundenen diente. Die Angehörige dieses Stammes rekrutierten sich aus den Kindern, welche im Alter von vier Monaten den Sieben Gesichtern im Felsen geopfert worden waren. Man hatte sie auf einer Lichtung abgelegt und am nächsten Tag waren sie verschwunden gewesen[1].

'Siballe hatte sie alle mit einer üblen Entstellung gekennzeichnet: Von der Schläfe bis zum Unterkiefer fehlte ihnen auf der linken Seite des Gesichtes Fleisch und Muskeln. Dies minderte ihre Ausdrucksfähigkeit und schränkte auch ihre Modulation und Intonation ein[2].

Sie lebten ungesehen zwischen den anderen Stämmen. Einige wenige wie Synyg Orlong hatten zwar vielleicht einen Verdacht, aber von ihnen ging keine Bedrohung aus. Im Falle einer möglichen Entdeckung schreckten sie aber nicht davor zurück, denjenigen endgültig zum Schweigen zu bringen, wie es bei Karsas Mutter der Fall gewesen war[1].

Sie waren die Hüter der Wahrheit und hatten von 'Siballe die wahre Geschichte der Teblor erfahren. Die Sieben Gesichter im Felsen planten, dass sie Karsa Orlongs Armee sein sollten, wenn er in seine Heimat zurückkehren würde um die Tieflande mit Krieg zu überziehen[3].

Angehörige Bearbeiten

Sie stammten aus allen Stämmen der Teblor, mindestens dreiundzwanzig von ihnen von den Uryd. Zu ihnen gehörten unter anderem der ältere Bruder von Bairoth Gild und Delum Thords Zwillingsschwester. 'Siballe hatte ihnen von ihren Verwandten erzählt, damit sie eine Verbindung zu ihnen hatten[4].

Der Krieg der Schwestern Bearbeiten

Dreiundzwanzig von ihnen beobachteten, wie Karsa, Bairoth und Delum zu ihrem Raubzug aufbrachen. Sie hofften, dass einer von ihnen zurückkehren würde, damit sie das Schicksal erfüllen konnten[4].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki