FANDOM


Das Reich der Sieben Städte.PNG

Das Reich der Sieben Städte

Dosin Pali war eine Stadt an der Südküste der Otataral-Insel[1]. Sie lag an der Sahul-See. Im Landesinneren lag die Otataral-Wüste, welche die größten bekannten Vorkommen des Erzes Otataral enthielt, welches die Malazaner in den Otataral-Minen von Strafgefangenen und Sklaven abbauen ließen.

Die Einwohner von Dosin Pali waren als Dosii bekannt. n den letzten dreihundert Jahren waren sie von den Bewohnern des Festlandes, Kolonisten aus Falar und zuletzt von den Malazanern unterworfen worden[2].

Das Reich der Sieben Städte Bearbeiten

Während der Wirbelwind-Rebellion brannte Dosin Pali. Man konnte das Feuer noch im dreißig Längen entfernten Schädelmulde sehen, was darauf hindeutete, dass es keine einfache Feuersbrunst sondern ein mächtiges magisches Duell war[3].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki