FANDOM


Drift Avalii war eine schwimmende Insel vor der Südostküste von Quon Tali, in der Zeit des Malazanischen Imperiums. Die Einwohner der Insel waren Tiste Andii, welche von Anomander Rake hier zurückgelassen worden waren um den Thron des Schattens zu bewachen.

Die Silanda, eine vorimperiale Dromone aus der Stadt Quon, hatte als einzige die Erlaubnis gehabt mit den Bewohnern der Insel zu handeln. Nachdem die Stadt an das Malazanische Imperium fiel kehrte sie nie mehr von dort zurück[1]. Es ging das Gerücht um, dass die Tiste Andii auf der Insel ziemlich barbarisch wären, wobei allerdings schon lange kein Außenstehender mehr die Insel besucht hatte[2].

Einwohner Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki