FANDOM


Der Eber-Kult (engl. Cult of the Boar), war ein religiöser Kult, der sich der Verehrung des Gottes Fener gewidmet hatte. Er schien früher im Malazanischen Militär verbreitet gewesen zu sein und stand möglicherweise mit der Eber-Kompanie der Malazanischen 1. Armee in Zusammenhang. Laseen zerschmetterte den Kult nachdem sie den Thron bestiegen hatte und es gab nur wenige verbliebene Anhänger. Einige rekrutierten aber noch immer[1].

Anhänger Bearbeiten

Das Reich der Sieben Städte Bearbeiten

Gesler, Stürmisch und Wahr, drei der letzten Anhänger des Kultes, erklärten sich bereit dem Kadermagier Kulp dabei zu helfen den ausgestoßenen Fener-Priester Heboric zu retten[2].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki