FANDOM


Estraysian D'Arle war ein Adeliger aus Darujhistan sowie Mitglied des Rates der Stadt.[1] Das Haus D'Arle hatte ein Anwesen im Adelsviertel der Stadt.

Er war verheiratet und hatte mehrere Tochter. Die jüngste war Challice.[2]

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Im Stadtrat war er einer der Gegener von Turban Orrs Proklamation der Neutralität, welche die Stadt dem Malazanischen Imperium ausgeliefert hätte.

Er nahm an Simtals Fest teil. Er trug dabei eine Wolfsmaske. Begleitet wurde er von seiner Frau, im Kostüm einer verschleierten Frau aus Callous, und seine jüngste Tochter Challice, im Kostüm einer Barghast-Kriegerin. Er musste der Sekundant von Turban Orr in seinem Duell mit Rallick Nom sein[3].

Die eisige Zeit Bearbeiten

Estraysian D'Arle war einer der offiziellen Repräsentaten des Rats von Darujhistan, die ausgesandt wurden um sich mit Caladan Bruth und Dujek Einarm bei Fahl zu treffen. Der andere war Ratsherr Coll. Vor ihrer Abfahrt wurden ihnen aber ihre Pferde gestohlen, was die Reise verzögerte. Bei ihrer Ankunft im Lager der neuen Allianz mussten sie feststellen, dass Kruppe dort war und sich ebenfalls als offizieller Repräsentant ausgab, und ihnen anscheinend auch noch die Pferde gestohlen hatte. Bei der späteren Beratung in Bruths Zelt, bei der es um die Versorgung der Armee mit Nachschub ging, erklärte D'Arle das Prinzip, nach dem der Rat den Auftrag vergeben würde. Dieser wurde allerdings aufgrund von Kruppe schließlich an die Trygalle-Handelsgilde vergeben, welche sich zwar nicht beworben hatte, dafür aber nicht auf gewöhnliche Straßen angewiesen war. Während Coll als Vertreter Darujhistans bei der Armee blieb, kehrte D'Arle nach Hause zurück[4].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Dramatis Personae, Seite 787
  2. Die Gärten des Mondes, Kapitel 5, Seite 206
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 21, Seite 688
  4. Die eisige Zeit, Kapitel 5
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki