FANDOM


Flinkfinger (engl.:Fingers) war ein Magier und ein Bekenner in der 6. Klinge der Karmesin-Garde[1]. Er war ein großer, dünner Jugendlicher oder junger Mann mit einem schmalen, scharf geschnittenen Gesicht[2] und mit dicken, schwarzen Haaren beschrieben. Als Bekenner war er aber schon über hundert Jahre alt, ohne das man es ihm ansehen konnte. Er gab beeindruckende Beispiele seiner Magie, obwohl an sich seine Gewirre unbekannt waren. Er besaß einige Fertigkeit mit Hoch-Denul.

Flinkfinger hatte einen trockenen, sarkastischen Sinn für Humor und schien keine Situation ernst zu nehmen. Als er im Begriff stand seine eigene Hand abzuschneiden, waren seine Gedanken "Auf Wiedersehen Seilklettern" (genaues Zitat fehlt).

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Die 6. Klinge war von K'azz D'Avore und Caladan Bruth nach Darujhistan entsand worden, um den Träger der Münze zu schützen. Als Mandata Lorn Crokus am Abend des Gedderone-Festes angriff wurde sie von Korporal Moll angegriffen und Flinkfinger eskortierte Crokus zu Baruks Anwesen, während Kutte sie von den Dächern aus deckte. Er teilte Crokus mit, dass seine Münze ein Werkzeug Oponns war, und er sich von ihr trennen sollte, sollte ihn das Glück verlassen.[3]

In Stonewielder Bearbeiten

Er war Mitglied einer Gruppe von Gardisten die Eisenhart aufspürten und vom Sturmwall retteten.

Anmerkungen und QuellenangabenBearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Dramatis Personae, Seite 788
  2. Die Gärten des Mondes, Kapitel 23, Seite 754
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 23, Seite 754-755
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki