Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Grallin

1.269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Grallin war ein Gott an den die Menschen in Apsalars Dorf glaubten. Er war der Lord der Tiefen Wasser und ein Meer auf dem Mond war nach ihm benannt. Dort sollten sich seine gewaltigen und wunderschönen Unterwassergärten befinden, die Gärten des Mondes.

Einess Tages, so glaubten die Menschen, würde Grallin zur Welt zurück kehren und seine Auserwählten mit zu seinen Wassergärten nehmen, wo sie für immer in Frieden leben würden.[1]

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki