FANDOM


Die Hissar-Garde war eine Einheit innerhalb des Malazanischen Militärs welche in Hissar stationiert war und sich aus Bewohnern des Reichs der Sieben Städte rekrutierte.

Sie waren mit Piken und Tulwars ausgestattet[1]. Sie verfügte über mindestens eine berittene Einheit[2].

Das Reich der Sieben Städte Bearbeiten

Die Hissar-Garde versuchte am Hafen von Hissar für Ordnung zu sorgen, als Coltaine und die Wickaner die Schiffe verließen. Es wäre beinahe zu einer Konfrontation mit den Wickanern gekommen[3]. Später eskortierte eine berittenene Einheit der Hissar-Garde zusammen mit einigen Wickanern Baria und Mesker Setral und ihre Roten Klingen auf ihrem Weg aus dem Hafen in die Stadt[2].

Die Hissar-Garde blieb während der Wirbelwind-Rebellion loyal und folgte Coltaine und der Siebten Armee. Sie war wohl Teil der Hilfstruppen aus Hissar. Ihre Mitglieder kämpfte unter anderem in der Schlacht von Bat'rol[4]. In der Schlacht an der Sekala-Furt kämpfte sie zusammen mit den Sialk-Seesoldaten und dem Wiesel-Clan in der Nachhut. Es gelang ihnen den Feind lange genug aufzuhalten um den Flüchtlingen die Überquerung der Furt zu ermöglichen. Allerdings war der Kampf gegen die besser ausgerüsteten Feinde sehr verlustreich und mehr als die Hälfte von ihnen fielen[5].

Im Bann der Wüste Bearbeiten

Auf dem Marsch zum P'atha schützten die Mitglieder der Hissar-Garde zusammen mit den Sialk-Seesoldaten die nördliche Flanke der Flüchtlinge, wobei sie von zwei Patrollien der Wickaner unterstützt wurden[6].

In der Schlacht am Gelor-Kamm bildete die Hissar-Garde die Nachhut der Siebten Armee, wo sie gegen die Kavallerie aus Sialk und Caron Tepasi kämpften und schwere Verluste erlitten, bis ihre Angreifer vom Wiesel-Clan und seinen Hunden überrascht und aufgerieben wurden[7].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki