FANDOM


Irilta war eine Einwohnerin von Darujhistan und Stammgast im Phoenix.[1] Sie wurde als eine große, grob aussehende Frau beschrieben.[2]

Sie arbeitete meistens mit ihrer Freundin Mira zusammen, unter andere für den Aal.

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Mira und Irilta verwarnten Leida wegen des Mordes am Schläger Chett. Sie hatten auch ein Auge auf Crokus, damit ihm nichts zustoßen würde.

Im Auftrag des Aals passte Mira und Irilta auf Crokus und Apsalar auf.[3] Sie versteckten die beiden auf dem Dachboden des Phoenix.

Später verletzten die beiden Mandata Lorn tödlich, nachdem diese vor der Sechsten Klinge der Karmesin-Garde geflohen war.[4]

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Dramatis Personae, Seite 787
  2. Die Gärten des Mondes, Kapitel 11, Seite 423
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 17
  4. Die Gärten des Mondes, Kapitel 23, Seite 756-757
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki