Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Jaghut (Gedicht)

1.269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Ein Gedicht von Fisher.[1]

Die Steigbügel sind blutig, wenn die Jaghut
ihre Seelen reiten
in einem donnernden Angriff, der kein Ende nimmt,
dumpf pocht die Härte in ihrem Inneren
wild trommelt das fließen des Eises
ein gewisses Versprechen...
So trotzt der Jaghut der Abenddämmerung
auf einem Feld aus zerborstenen Steinen...

―Jaghut
Fisher (geb. ?)[DGdM [src]]

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki