FANDOM


Map Malaz Isle.jpg

Karte der Insel Malaz (Englisch)

Jakata war eine Stadt an der Westküste der Insel Malaz. Sie war neben der Hauptstadt Malaz die einzige Stadt auf der Insel[1]. Die Stadt war die Heimat von Seefahrern und Piraten. Das Malazanische Imperium vergab Freibriefe an Schiffe aus Jakata, welche ihnen erlaubten nicht.imperiale Schiffe vor der Küste Quon Talis aufzubringen.

In der Nähe der Stadt gab es ein Fener-Kloster[1].

Im Malazanischen Militär gab es eine Eliteinheit von Soldaten namens Jakatakan[2]. Aufgrund des Namens rekrutierte sich diese vielleicht aus den Einwohnern der Stadt.

Einwohner Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki