Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Korelri

Weitergeleitet von Korel

1.263Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Map Lands of Fist.jpg

Karte von Korel

Korelri, auch Korel genannt, war ein Subkontinent eines Kontinents der ebenfalls Korel genannt wurde. Die südliche Hälfte dieses Kontinents war der Subkontinent Stratem[1], welche durch Berge, Gletscher und Eisfelder voneinander getrennt waren. Korelri lag im Südosten von Quon Tali und der Insel Malaz.

Geschichte Bearbeiten

Im Jahr 119 739 vor Brands Schlaf wurden große Teile von Korel verwüstet, als der Verkrüppelte Gott in Stücke gerissen wurde und viele von ihnen auf den Subkontinent herabstürzten. Sie schlugen viele Krater, die die Landschaft wie Pockennarben überzogen und sich später mit Wasser füllten, und lösten große Brände aus. Die wenigen Überlebenen waren weit verstreut und vielen wieder in die Barbarei zurück. Es kam unter den Überlebenden auch zu Kannibalismus. Diese Zeit wurde später auch die Zeit des Sterbens genannt[2].

Korel war das Ziel eine Invasion durch das Malazanische Imperium gewesen. Die Invasionstreitmacht bestand unter anderem aus der Malazanischen 6. Armee unter dem Kommando der Hohefaust Graumähne.

Im Jahr 1154 BS war der Feldzug gegen Korel noch im Gange[3].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki