FANDOM


Map Lands of Fist.jpg

Karte des Subkontinents Korel. Stratem im Süden.

Korel war ein Kontinent welcher im südosten von Quon Tali lag. Er bestand aus zwei Subkontinenten. Einer wurde von den Malazanern ebenfalls Korel genannt und der andere hieß Stratem. Korel lag im Norden und wurde von Stratem durch einen Eisschild getrennt.

Korel wurde auch als Schwesterkontinent von Jacuruku bezeichnet.

Im Norden war im Jahr 119 739 vor Brands Schlaf der Verkrüppelte Gott nachdem er aus seiner Sphäre gerissen wurde, auf die Welt herabgestützt. Dadurch wurde dort die Landschaft zu großen Teilen zerstört und neu geformt[1]. Viele der Krater füllten sich mit Wasser, was zur heutigen Form Korels führte.

Zur Zeit des Prologs von die Gärten des Mondes war eine Invasion des Malazanischen Imperiums auf dem nördlichen Subkontinent im Gange[2].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki