Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Malazanische 2. Armee

1.260Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Malazanische 2. Armee war eine der Armeen des Malazanischen Imperiums.

Im Jahr 1163 BS war die 2. Armee die älteste noch existierende Armee des Imperiums, nachdem die 1. Armee aufgelöst worden war. Sie stand unter dem Kommando von Dujek Einarm und wurde deshalb auch Einarms Heer genannt.

Viele der Soldaten kamen ursprünglich aus dem Reich der Sieben Städte.[1] Zur Zeit der Belagerung von Fahl gab es immernoch Veteranen in der Armee, die unter Dassem Ultor an der Eroberung von Falar und des Reichs der Sieben Städte beteiligt war.

Das inoffizielle Motto der Zweiten Armee war "Wie immer, ein Geschäft auf Gegenseitigkeit"[2].

Geschichte Bearbeiten

Die 2. Armee kämpfte zusammen mit der 5. Armee und der 6. Armee im Genabackis Feldzug, unter dem Oberkommando von Hohefaust Dujek Einarm und bekämpfte die Freien Städte und Caladan Bruths Armee. Unterstützt wurden sie dabei von einigen Legionen der Moranth.[3]

Drei Legion der Zweiten Armee eroberten zusammen mit den Brückenverbrennern die Stadt Malyntaeas zu Beginn des Feldzugs, wobei sie die Flotte der Nathii auf dem dem Malynsee versenkten[4].

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Zusammen mit der Sechsten Armee sowie einigen Legionen der Schwarzen Moranth belagerte die Zweite Armee seit 1160 BS die Stadt Fahl, die vorletzte der Freien Städte. Im Winter 1163 BS kam es zur entscheidenten Schlacht. Unterstützt von Hohemagier Tayschrenn und drei weiteren Hohemagiern begann der Magierkader der Zweiten den Angriff auf die Festung Mondbrut, die über der Stadt schwebte und die Belagerung durch ihre bloße Anwesenheit um Jahre verlängert hatte.

Die Zweite und die Sechste Armee brachten zusammen 11,000 Soldaten auf, wobei 1400 Brückenverbrenner noch unter der Erde in den Tunneln waren.

Die Schlacht endete mit einem Sieg der Malazaner unter schrecklichen Verlusten. Als sich Mondbrut zurückzog waren der Großteil der beteiligten Magier und Soldaten gefallen. Flickenseel war offiziell die einzige Überlebende des Magierkaders. Die meisten Brückenverbrenner waren verschüttetet worden. Laut Flickenseel starben 9000 Soldaten.[5]

Fahl wurde eingenommen. Aufgrund der hohen Verluste aller beteiligten Armeen wurden die Zweite, Fünfte und Sechste Armee zur Fünften vereinigt.[6] Die Zweite wurde aufgelöst.

Angehörige Bearbeiten

Oberbefehl Bearbeiten

Magierkader Bearbeiten

Kundschafter Bearbeiten

Brückenverbrenner Bearbeiten

7. Trupp Bearbeiten

9. Trupp Bearbeiten

7. Regiment Bearbeiten

3. Trupp Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Kapitel 2, Seite 87
  2. Die Gärten des Mondes, Kapitel 2, Seite 79
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 1, Seite 22
  4. Der Krieg der Schwestern, Kapitel 3, Seite 196
  5. Die Gärten des Mondes, Kapitel 2
  6. Die Gärten des Mondes, Kapitel 4, Seite 175
  7. Die Gärten des Mondes, Kapitel 2, Seite 79
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki