FANDOM


Die Malazanische 5. Armee war eine der Armeen des Malazanischen Imperiums. Viele ihrer Soldaten kamen ursprünglich aus dem Reich der Sieben Städte[1], der Rest stammte vom Festland von Quon Tali oder aus dem Norden von Genabackis.

Sie kämpfte unter anderen im Genabackis Feldzug und im Pannionischen Krieg.

Geschichte Bearbeiten

Die 5. Armee kämpfte zusammen mit der 2. Armee und der 6. Armee im Genabackis Feldzug, unter dem Oberkommando von Hohefaust Dujek Einarm und bekämpfte die Freien Städte und Caladan Bruths Armee. Unterstützt wurden sie dabei von einigen Legionen der Moranth.[2]

Im Jahr 1160 BS maschierte die 5. Armee von der Rhivi-Ebene aus nach Osten. Dort wurde sie von Bruths Armee, der Karmesin Garde und einen halben dutzend Legion der Tiste Andii in Gefechte verwickelt und zurückgedrängt. Während der nächsten Jahre wurden ihr im Schwarzhundwald mehrere Niederlagen zugefügt.[3]

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Im Winter des Jahres 1163 war die 5. Armee so gut wie aufgerieben worde und auf dem Rückzug. Dies machte eine militärische Entscheidung der Belagerung von Fahl notwendig.[4]

Die Reste der Fünften marschierte eine Woche nach der Schlacht in Fahl ein.

Aufgrund der hohen Verluste aller beteiligten Armeen wurden die Zweite, Fünfte und Sechste Armee zur Fünften vereinigt.[5] Die anderen beiden Armeen wurden aufgelöst.

Nachdem Dujek Einarm von Imperatrix Laseen ausgestoßen worden war, sagte sie sich vom Imperium los und agierte als eigenständige Einheit.

Die eisige Zeit Bearbeiten

Einarms Heer blutete aus unzähligen Wunden. Dies war das Ergebnis eines endlosen Feldzugs mit aufeinander folgenden Niederlagen und womöglich noch teurer erkauften Siegen. Doch die schlimmsten aller Wunden, von denen die Armee Dujek Einarms gezeichnet war, waren die in ihrer Seele ...

Silberfuchs
Vorreiter Hurlochel[src]



Die Malazanische 5. Armee, welche nun als Einarms Heer unabhängig vom Malazanischen Imperium agierte, hatte Fahl vorerst zu ihrem Sitz gemacht und damit begonnen eine Verwaltung aufzubauen und Steuern und Zölle einzutreiben. Von Norden her näherte sich Caladan Bruth mit seiner Befreiungsarmee, und Verhandlungen über ein Bündnis gegen die Pannionische Domäne wurden aufgenommen[6].

Angehörige vor der Belagerung von Fahl Bearbeiten

  • Flickenseel - Magierin (Für einige Zeit zur Fünften versetzt, später zur Zweiten zurück)

Angehörige nach der Vereinigung mit der 2. und 6. Armee - Einarms Heer Bearbeiten

Oberbefehl Bearbeiten

Offiziere Bearbeiten

Brückenverbenner Bearbeiten

7.Trupp Bearbeiten

Andere Bearbeiten

3. Kompanie Bearbeiten

  • Azra Jael - Seesoldat, Elfter Trupp, Fünfte Kohorte

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Kapitel 2, Seite 87
  2. Die Gärten des Mondes, Kapitel 1, Seite 22
  3. Die Gärten des Mondes, Kapitel 2, Seite 77
  4. Die Gärten des Mondes, Kapitel 2, Seite 85
  5. Die Gärten des Mondes, Kapitel 4, Seite 175
  6. Die eisige Zeit, Kapitel 2
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki