Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Moranth-Munition

1.260Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Moranth munitions by dejan delic.jpg

Moranth-Munition von Dejan Delic

Als Moranth-Munition wurden Sprengstoffe bezeichnet die von den Moranth hergestellt wurden. Sie hatten diese aus der Alchemie der Tiste Edur entwickelt und teilten sie mit ihrem Verbündeten, dem Malazanischen Imperium.

Die Moranth waren pedantisch genau wenn es um die Maße und Gewichte der einzelnen Klassen ging, und erlaubten keine Abweichungen.

Hintergrund Bearbeiten

Die Munition der Moranth revolutionierte die Kriegsführung des Malazanischen Imperiums. Da in der Malazanischen Welt jede Art von Sprengstoff oder Artillerie unbekannt war, bis auf die Moranth-Munition, brachte sie dem Imperium einen entscheidenden Vorteil in seinen Kriegen.

Die Taktik der Moranth beinhaltete die Munition von ihren Quorls aus aus großer Höhe auf den Feind fallen zu lassen. Die Sappeure des Malazanischen Imperiums erweiterten das Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten noch. Neben dem werfen von kleineren Sprengkörpern als Granaten und dem platzieren von Minen benutzten sie diese auch als Zeitbomben und als Projektilgeschosse, welche mit einer Armbrust abgefeuert werden konnten.

Moranth-Munition bestand normalerweise aus Ton- oder Glaskörper, welche mit einem unbekannten Pulver gefüllt waren, welches bei Kontakt mit Luft oder Säure explodierte. Die Form unterschied sich je nach Klasse und konnte zylindrisch, konisch oder kugelförmig sein.

Klassen Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki