FANDOM


Mutter Dunkel war eine Ältere Göttin und wurde von den Tiste Andii verehrt. Sie war auch die Königin des Hohen Hauses Dunkel. Sie war ursprünglich eine Tiste und wurde von Draconus zu einer Göttin gemacht.

Sie verlieh Anomander Rake den Titel Erster Sohn der Dunkelheit.

Schöpfungsmythos Bearbeiten

Die Tiste Andii glaubten, dass Mutter Dunkel die Welt erschaffen hatte, sich aber einsam fühlte. Um weniger einsam zu sein erschuf sie Vater Licht.

Mutter Dunkel brachte drei Kinder hervor,
die Ersten, die Tiste Andii waren ihr die liebste,
Bewohner des Landes, noch vor dem Licht.
Dann wurden unter Schmerzen die Zweiten geboren,
die Tiste Lians
der brennende Ruhm des Lichtes selbst,
und so verweigerten sich die Ersten ihrer Mutter,
in ihrer Wut, und so wurden sie ausgestoßen,
die verdammten Kinder von Mutter Dunkel.
Sie brachte dann die Dritte hervor, in ihrer Gnade,
die Brut des Krieges zwischen Dunkel und LIcht
die Tiste Edur, und es lagen Schatten
auf ihren Seelen.

―Kilmanars Sagen
Sebun Imanan[src]

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Laut Onos T'oolan gab es zu Beginn nur die Dunkelheit und die Tiste Andii waren ihre ersten Kinder. Aus Einsamkeit erschuf sie das Licht. Ihre Kinder sahen dies als Verrat an und wurden von ihr verstoßen oder verließen Kurald Galain aus freien Stücken. Er meinte aber auch, dass an der Geschichte wahrscheinlich wenig wahres wäre.[1]

Während seines Kampfes mit dem Lord der Galayn rezitierte Anomander Rake einige Zeilen, die haelegten, dass Mutter dunkel die Geburt des LIchts im nachhinein bedauerte und seine Verderbtheit erst zu spät erkannt hatte[2].

Laut Korlat war Mutter Dunkel bei der Geburt des Lichts anwesend und bezeichnete es als neu, und deswegen unschuldig und kostbar. Orfantal bezeichnete dies als den Makel der Königin, welcher zur Zerstörung der Dunkelheit und damit der Reinheit geführt hatte. Korlats anwort bestand darin, dass dieser Makel Hoffung war, und sie ihn gerne mit Mutter Dunkel teilte[3].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki