FANDOM


Nord West Genabackis

Karte von Nordwest-Genabackis

Der Nördliche Pferdekopfsee (engl.: North Horsehead Lake) war ein See im Nordwesten von Genabackis. Er gehörte zu einer Kette von Flüssen und Seen, die den Oundossee mit dem Malynsee verbanden. Die Stadt Bettrys lag an seinem Nordufer und am West- und am Südufer grenzte er an die Oundoskette. Der kleinere Südliche Pferdekopfsee lag im Süden.

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki