FANDOM


Map Quon Tali

Karte von Quon Tali (Englisch)

Quon Tali 1

Karte von Quon Tali und dem Subkontinent Falar

Die Nap-See (engl.: Nap Sea), auch Cawn-See (engl.: Cawn Sea) genannt, war ein Meer welches zwischen der Südostküste des Kontinents Quon Tali und den vorgelagerten Napanesischen Inseln lag. Im Norden, an der Mündung des Flusses Idryn lag die Stadt Cawn, an der Westküste des Meeres die Region Itko Kan und im Süden die Napanesischen Inseln.

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki