FANDOM


Olar Ethil war eine Knochenwerferin der Logros T'lan Imass[1]. Sie war eine Wechselgängerin und ihre Wechselgängergestalt war die eines Eleints.

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Mandata Lorn erinnerte sich daran, dass Olar Ethil bei der Schlacht von Kartool neben dem Clanführer Eitholos Ilm gestanden hatte. Sie war die einzige Knochenwerferin der Logros die sich bis zu diesem Zeitpunkt Außenstehenden gezeigt hatte[2].

Im Bann der Wüste Bearbeiten

Als die neue Besatzung der Silanda durch das überflutete Gewirr reiste wurden sie von Olar Ethil in ihrer Wechselgängergestalt überflogen. Der Magier Kulp nannte sie den Unwillkommenen, das sie ein Fremdkörper in diesem Gewirr war, er sie aber nicht erkannte.

Als untoter Drache war sie riesig, und vielleicht sogar größer als Anomander Rake oder Osseric. Eine ungeheuere Macht ging von ihr aus. Sie hatte kräftige Knochen und Haut, welche wie trockene Haifischhaut aussah, spannte sich über ihren seltsam vielgelenkigen Flügeln. Ihr Kopf war so lang wie breit, mit hoch angesetzten Augen und ohne deutlich ausgeprägte Stirn. Ihr Schädel wich nach hinten zurück und lief in einer Auszackung im Nacken aus, die fest in Hals- und Kiefermuskeln vergraben war[3].

Kulp nutzte seine Magie um das Schiff an den Drachen zu binden und ein Riss im Gewirr zu öffnen, durch welches der Drache sie hindurchzog. Er scheiterte beinahe daran den Riss zu schließen, wurde aber schließlich von Olar Ethil selbst unterstützt, welche ihm die nötige Kraft gab die Zerstörung des Gewirrs zu verhindern.

Sie zog die Silanda weiter, in ein brennendes Gewirr hinein, woraufhin Kulp, Felisin, Baudin und Heboric über Bord sprangen und sich im Reich der Sieben Städte wiederfanden, während die Seesoldaten Gesler, Stürmisch und Wahr an Bord blieben[4].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki