FANDOM


23.jpg

Omtose Phellack von Toraneko

Omtose Phellack war das Älteres Gewirr des Eises und der Kälte. Es war das Gewirr der Jaghut[1] und stand in Verbindung mit der Feste des Eises.

Omtose Phellack selbst bestand aus Gletschern und Eis, welche das Licht das sie durchschien blaugrün färbten. Die Sphäre selbst war kalt und fast luftlos. Die T'lan Imass hatten das Gewirr im Laufe der Jahrhunderte oft angegriffen, weshalb seine Macht schwand und Gethol der Meinung war es würde irgendwann sterben[2].

Nenneswerte Benutzer Bearbeiten

Alle, oder zumindest viele Jaghut schienen Zugang zu diesem Gewirr zu haben.

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki