FANDOM


Pfusch (engl. Bungle) war eine Sappeurin in der Siebten Armee und Sergeant unter Hauptmann Schwätzer.

Im Bann der Wüste Bearbeiten

Pfusch war eine der wenigen überlebenden Sappeure nach der Schlacht an der Furt über den Vathar. Laut Duiker hatten nur ein Dutzend überlebt. Nachdem Coltaine aus Versehen Schwätzer für seine Tapferkeit in der Schlacht zum Sergeant degradiert hatte empfahl dieser sie für die Position des Hauptmanns. Coltaine ernannte daraufhin Pfusch zum neuen Hauptmann, was sehr zur Heiterkeit der Augenzeugen Duiker und Lull beitrug. Die Geschichte machte bald im Lager die Runde. Genau wie ihr Vorgänger beteiligte Pfusch sich nicht an den Besprechungen des Kommandostabs[1].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki