FANDOM


Rath'Königin der Träume (engl.: Rath'Queen of Dreams) war eine Priesterin aus Capustan und Mitglied des Maskenrates. Sie diente der Königin der Träume und trug deren Maske[1].

Die eisige Zeit Bearbeiten

Rath'Königin der Träume war zusammen mit den anderen Mitgliedern des Maskenrates anwesend, als Hetan und Cafal von den Weißgesicht-Barghast eine Audienz gewährt wurde. Während sich Rath'Drek über die erneuten Forderungen der Barghast sie als die ursprünglichen Eigentümer dieses Landes anzuerkennen erboste, erkannten, sie, Rath'Brand und Rath'Vermummter schließlich, worum es den Barghast eigentlich ging, die Gebeine ihrer Vorfahren. Und diese drei Mitglieder des Maskenrates waren die einzigen die wussten, dass man diese in den Knecht gebracht hatte. Die Priesterin ging schließlich auf die Forderungen von Hetan ein, nicht ganz unbeeindruckt von der Magie über die Cafal gebot, und befahl den Gidrath die Überreste freizulegen, welche unter dem Boden des Ratssaals lagen[2].

Nachdem die sechzig Leichname und ihre neun Kanus freigelegt worden waren, wies Rath'Königin der Träume der Träume darauf hin, dass diese von ihrer Statur her Ähnlichkeit mit Toblakai hatten, weshalb man auch ursprünglich nicht geglaubt hatte, dass es sich bei ihnen um Barghast handelte. Sie mutmaßte, dass die Barghast und die Trell mit den Toblakai verwandt waren, wobei sich die Barghast mittlerweile stark mit den Menschen vermischt hatten[3].

Die Priester des Maskenrates versuchten auch noch mit Brukhalian über die großen untoten Wölfe zu reden, die zusammen mit Itkovian und seinen Soldaten sowie Verwundeten in die Stadt zurück gekehrt waren, aber das Todbringende Schwert wollte darüber in Abwesenheit von Fürst Jelarkan nicht reden[4].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die eisige Zeit, Dramatis Personae, Seite 629
  2. Die eisige Zeit, Kapitel 10
  3. Die eisige Zeit, Kapitel 10, Seite 514
  4. Die eisige Zeit, Kapitel 10, Seite 509-510
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki