FANDOM


Ruthan gudd by luztheren

Ruthan Gudd by Luztheren

Ruthan Gudd war ein Hauptmann in der Malazanischen 14. Armee.

Geschichte Bearbeiten

Ruthan behauptete von der Trefferinsel, der östlichsten der Inseln von Falar zu stammen. Die Bewohner dieser Insel stammten laut ihren eigenen Erzählungen von den ersten Bewohnern der Inselgruppe ab, welche von dem rot- und blondhaarigen Volk verdrängt wurden, welches die Insel später eroberte und als Falarii bekannt wurde[1].

Die Knochenjäger Bearbeiten

Ruthan Gudd war einer der überlebenden Offiziere der Malazanischen 14. Armee nach der Letzten Belagerung von Y'Ghatan. Er war bei der Besprechung des Kommandostabs der Armee dabei, als diese die Kokakal-See erreichte. Dabei erzählte er Madan'Tul Rada, Galt und Imrahl über den Meeresanstieg den die T'lan Imass vor Jahrtausenden verursacht hatten, als sie Magie der Jaghut zerstörten. Er behauptete sein Wissen von antiken Karten aus seiner Heimat zu haben[1].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki