FANDOM


Map Chain of Dogs 1.jpg

Karte der Kette der Hunde, Teil 1, (Englisch)

Das Reich der Sieben Städte.PNG

Karte des Reichs der Sieben Städte

Sialk war eine Stadt im Reich der Sieben Städte[1]. Sie lag im Osten des Landes, an der Küste der Sahul-See. Im Westen lag die Sialk Odhan. Hissar war etwa zwanzig Längen nördlich[2].

Die Sialk-Seesoldaten unter Hauptmann Lull waren hier stationiert gewesen. Insgesamt war die Malazaische Garnision in der Stadt aber klein und auf eine Feste und ein Lager am Hafen mit eigener Landungsbrücke und drei Patrollienbooten verteilt gewesen[3].

Das Reich der Sieben Städte Bearbeiten

Als die Wirbelwind-Rebellion ausbrach wurde Sialk von den Anhängern der Apokalypse erobert[2] und die Stadt ging in Flammen auf[3]. Es gelang aber den Seesoldaten in der Stadt viele Malazaner zu retten und sich Coltaines Siebter Armee anzuschließen, welche Hissar verlassen hatte und mit den Flüchtlingen von dort die Sialk Odhan in Richtung Westen zu durchqueren.

Infanterie- und Kavallerieeinheiten aus der Stadt kämpften in der Schlacht an der Sekala-Furt unter dem Kommando Kamist Reloes[4].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki