Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Steven Erikson

1.260Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Steveneriksonfinal.jpg

Steven Erikson von Corporal Nobbs

Steven Erikson (Geboren am 7. Oktober 1959) ist ein Pseudonym des kanadische Autors Steve Rune Lundin. Er ist ein ausgebildeter Archäologe und Anthropologe.

Sein bekanntestes Werk ist die Buchreihe Das Spiel der Götter, im englische Original Malazan Book of the Fallen genannt, welches im Jahr 2006 bereits 250,000 Exemplare verkauft hatte. Fantasy Book review bezeichnete die Serie auch als die "beste Fantasy Serie unserer Zeit"[1] und Autorenkollege Glenn Cook meinte:" An diesem Meisterwerk muss sich jeder epische Fantasy-Roman messen".

Steven Erikson selbst bezweifelte ursprünglich, dass die Serie erfolgreich sein würde und meinte das die Leute die Serie entweder lieben oder hassen.

Biographie Bearbeiten

Steven Erikson wurde in Toronto, Canada geboren und wuchs in Winnepeg auf. Er lebte eine Zeit lang in Großbritannien bevor er nach Winnepeg zurück zog. Derzeit lebt er wieder in Großbritannien. Er ist ein gelernter Archäologe und Anthropologe und promovierte später am bekannten Iowa's Writer College.[2]

Bibliographie Bearbeiten

Auf Deutsch erschienen

Das Spiel der Götter Bearbeiten

Veröffentlichungen auf Englisch

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki