FANDOM


Die Tanno waren ein Stamm im Reich der Sieben Städte. Karakarang war ihre Heilige Stadt[1] zu welcher die Tanno pilgerten[2]. Ihre heiligen Männer waren als Geistergänger bekannt und trugen leuchtend orangefarbene Gewänder[3]. Für ihre Magie benutzten sie Lieder[4].

Der Kult der Tanno behauptete von den Namenlosen abzustammen.

Aussehen Bearbeiten

Laut Mappo waren die meisten Tanno klein und o-beinig[5]. Der Tanno Kimloc hatte Haut in der Farbe eines tiefen, satten Ockerbraun[6].

Bekannte Tanno Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki