Fandom

Das Spiel der Götter Wiki

Trake

1.260Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Trake, auch Treach genannt, war der Tiger des Sommers und der Kämpfe, der Lord der Schlachten[1][2], sowie ein Erster Held[3]. Er wurde auch die Krallen des Krieges und der schweigsame Jäger genannt[4].

Ryllandaras wurde von Mappo als Bruder von Treach bezeichnet. Es ist unklar ob damit eine Blutsverwandschaft gemeint war[5].

Geschichte Bearbeiten

Er wurde ein Wechselgänger mit Tigergestalt durch ein Ritual in der Zeit des Ersten Imperiums und war einer derjenigen ersten Helden die dem Gemetzel durch die T'lan Imass entkamen. Er erinnerte sich an jene Zeit als ein Ende der Verheißungen und des strahlenden Glanzes, wobei er im nachhinein die Reaktion der der T'lan Imass für angemessen und notwendig empfand, aufgrund der Zerstörung die das Erste Imperium heraufbeschworen hatte. Er zerstritt sich bald danach mit Ryllandaras und die Wege von ihm und Messremb trennten sich[6].

Etwa im Jahr 1149 BS kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Ihm, Ryllandaras und Imperator Kellanved vor Li Heng[7][8]. Laut dem Schnellen Ben hatte Treach sich vor hunderten von Jahren in seine Wechselgängergestalt verwandelt, und danach nie mehr seine menschliche Gestalt angenommen. Deswegen hatte er nicht nur seinen Verstand verloren, sondern war auch wahnsinnig geworden[2].

Die Gärten des Mondes Bearbeiten

Rallick Nom trug eine Maske von Trake bei Lady Simtals Fest[9].

Die eisige Zeit Bearbeiten

Die Verehrung Treachs änderte sich. Nachdem er Jahrhunderte lang nur als ein Erster Held und Halbgott verehrt worden war, wurde ihm in Darujhistan, in der Straße des Haarlosen Affen, ein eigener Tempel geweiht und ein Buch der Gebete und Rituale für ihn verfasst. Auch waren drei Armreifen im Namen von Treach gesegnet worden, wozu sie neun Tage und zehn Nächte in einem Stoff eingewickelt waren, welcher aus ausgefallen Haaren von Treach hergestellt worden war[10]. Der Künstler Murks verkaufte diese an Korporal Tippa, welche sie nicht mehr abnehmen konnte, nachdem sie sie angelegt hatte[11].

Ein weitere Folge der neuen Verehrung Treachs war, dass sich der Hohepriester seines Kultes in der Stadt Capustan, Rath'Trake, sich zu einem Mitglied des Maskenrates, des Rates der Priester der Stadt erklärte, auch wenn die anderen Priester seinen Anspruch nicht unterstützten[12].

Weiter im Süden des Kontinents Genabackis, auf der Ebene von Lamatath, wurde Trake selbst von einigen untoten K'ell-Jägern angegriffen und tödlich verwundet. Seine Angreifer ließen ihn zurück, wurden aber von der Knochenwerferin Kilava Onass in ihrer Panthergestalt getötet. Durch den kurzen Aufenthalt des Geistes von Toc dem Jüngeren in seinem Geist, kehrte Treachs menschliches Bewusstsein zum ersten Mal nach Jahrhunderten wieder zurück, auch wenn er seine menschliche Gestalt vergessen hatte. Kilava blieb bei ihm, und ging erst kurz bevor er starb[13]. Allerdings vermutete sie zu recht, dass Treach von einem Älteren Gott benutzt und noch gebraucht wurde, weshalb er anstelle durch das Tor des Vermummten zu gehen zum neuen Gott des Krieges aufstieg.

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

  1. Die Gärten des Mondes, Glossar, Seite 792
  2. 2,0 2,1 Die eisige Zeit, Kapitel 2, Seite 84
  3. Die Gärten des Mondes, Glossar, Seite 792
  4. Die eisige Zeit, Kapitel 7, Seite 366
  5. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 1, Seite 36
  6. Die eisige Zeit, Kapitel 7, Seite 366-367
  7. Fiedler trat etwa im Jahr 1149 BS der Malazanischen Armee bei und war Zeuge dieses Kampfes. Dies war wohl bevor er ins Reich der Sieben Städte geschickt wurde und bei der Gründung der Brückenverbrenner dabei war.
  8. Das Reich der Sieben Städte, Kapitel 2, Seite 89
  9. Die Gärten des Mondes, Kapitel 21, Seite 683
  10. Die eisige Zeit, Kapitel 2, Seite 72-73
  11. Die eisige Zeit, Kapitel 2
  12. Die eisige Zeit, Kapitel 7
  13. Die eisige Zeit, Kapitel 7
AbkürzungenSeitennummerierungFormatierung von Quellenangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki