FANDOM


Quon Tali 1

Karte von Quon Tali und Falar

Die Trefferinsel (engl.: Strike Island), war die östlichste und einsamste aller Inseln von Falar. Die größte Stadt der Insel hieß Treffer[1].

Die Bevölkerung der Trefferinsel stammte ihren Legenden nach von den ursprünglichen Bewohnern von Falar ab, welche von den Falarii, Invasoren von der anderen Seite von Suchers Tiefe, verdrängt wurden. So unterschieden sie sich von den restlichen Bewohnern der Inseln durch ihr Aussehen und ihre Sprache. Sie untermauerten ihre Legenden mit uralten Seekarten von Quon Tali und des Reichs der Sieben Städte, welche von ihren Vorfahren angefertigt wurden und auf denen das Wort Falar fehlte[1].

Einheimische Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki