FANDOM


Vielwandler (engl. D'ivers) waren Gestaltwandler höherer Ordnung.[1] Um Gegensatz zu Wechselgängern, welche in ihrer anderen Gestalt nur ein Individuum waren, wechselten sie von ihrer menschlichen Gestalt in mehrere Tiergestalten auf einmal.
"Vielwandler und Wechselgänger, zwei Formen des Gestaltwandels, zwei Formen des Fluchs ... Das Fieber für das es keine Heilung gibt."
Mappo Runt über Gestaltwandler[src]
Vielwandler neigten möglicherweise zum Wahnsinn, da sie ihr Bewusstsein auf mehrere Körper verteilten.

Ihre Macht ließ sich an der Anzahl der Körper schätzen, die sie annahmen. Icarium bezeichnete Ryllandaras mit seinen sechs Wölfen als mächtig.[2]

Vielwandler und Wechselgänger verströmten bei ihrer Verwandlung einen würzigen, bitteren Geruch[3]. Ihre Fänge und Klauen konnten eine unangenehm ansteckende Krankheit übertragen, welche oft zu Halluzinationen, bestialischem Wahnsinn und und schließlich zum Tod führte. Überlebte man litt man mehrmals im Jahr unter Wahnanfällen, die einen schließlich auch zum Mörder machen konnten[4].

Bekannte Vielwandler Bearbeiten

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki