FANDOM


Whirlwind Small final

Der Wirbelwind von Corporal Nobbs

Die Wirbelwind-Göttin, auch Dryjhna genannt, war eine Göttin aus dem Reich der Sieben Städte, welche in der Heiligen Wüste Raraku lebte. Sie stand für die Apokalypse welche ihre Anhänger, die Anhänger des Wirbelwinds, als Rebellion gegen das Malazanische Imperium interpretierten. Ihre Hohepriesterin und Prophetin war die Seherin Sha'ik. Sie war möglicherweise die wichtigste Göttin im Reich der Sieben Städte und wurde von vielen verehrt.

Die Göttin holte Luft,
und alles erstarrte ...

Die Apokalypse
Herulahn[src]



Sie gebot über den Wirbelwind, welcher auch ihr Gewirr war.

Das heiligste Artefakt ihres Kultes war das Buch von Dryjhna, welches notwendig war um die Apokalypse auszulösen[1].

Das Reich der Sieben Städte Bearbeiten

Im Jahr 1164 BS stand die Rebellion kurz bevor und die Verehrung von Dryjhna erreichte einen Hohepunkt.

Duiker beobachtete in Hissar einen Kreis der Jahreszeiten bei dem der Geist von Dryjhna erschien. Einer der Seher, ein unterernährter, geblendeter Junge, starb nachdem sie durch ihn gesprochen hatte. Der andere Seher, ein Schamane der Semk, nannte es Dryjhnas Gnade[2].

Als Sha'ik das Buch der Apokalypse aufschlug wurde, obwohl sie beinahe im selben Moment getötet wurde, der Wirbelwind entfesselt, ein magischer Sandsturm der die Raraku umgab. Damit wurde auch Dryjhna erweckt und die Wirbelwind-Rebellion begann.
"Der Wirbelwind ist erwacht - diese Göttin ist verrückt, vom Wahnsinn zerfressen - wer kann sie aufhalten?"
Fiedler[src]

Im Bann der Wüste Bearbeiten

Die Wirbelwind-Göttin verheerte die Raraku mit ihren Sandsstürmen, bis Felisin Paran und Heboric in die Nähe des Ortes kamen, an dem Sha'ik getötet worden war. Deren beiden Leibwächter, die dort ausgeharrt hatten, sahen in ihr die Erfüllung der Propheizung und die Wiedergeborene Sha'ik[3]. Das Mädchen unterzog sich dem Ritual und wurde anscheinend auch von der Göttin selbst als ihre neue Prophetin akzeptiert.

Als Felisin in der Oase Pan'arak zur Wiedergeborenen Sha'ik ausgerufen wurde verlieh ihr die Göttin die Macht den Wirbelwind zu kontrollieren und die Erinnerungen ihrer Vorgängerin[4].

Anmerkungen und Quellenangaben Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.